A Seafarers Blog

Morgen morgen!

wie man Hierzulande sagen tut. Heute hab ich die letzten Sachen für die Reise einkauft, ich hoffe ich hab nichts vergessen.. Aber das wäre glaub ich auch nicht so schlimm, weil ich leider(!) einen Monat lang in New York festsitze, da ein paar Reparaturen am Schiff anfallen.. Nachkaufen wird also kein Problem, außerdem gibt es definitiv schlimmere Orte wo man festsitzen könnte. Also muss ich nächste Woche meinen Etat um ein paar Dollar aufstocken Da hab ich dann viel Zeit das Schiff erstmal kennenzulernen (Streichen, Rost klopfen, Gangway bewachen..) und die Freiwache dann in New York zu verbringen!

Das Praxissemester fängt schonmal gut an, hoffentlich gehts so weiter und ich hab in den anderen Häfen auch mal Zeit ein bisschen was zu sehen.

Also die Vorbereitung ist schonmal gut, jetzt heißt es nur: warten auf den Flug. Am 19.04 um 08:40 gehts von Bremen über Frankfurt nach Newark. Ankunft ist um 15:40, ich weiß aber nicht ob die Zeitzonen da schon mit eingerechnet wurden.. Ich bin mal gespannt auf den Jetlag!

Der nächste Blogeintrag wird dann wahrscheinlich mit ein paar Fotos aus NY kommen, ich freu mich auf jeden Fall schon

Bis dahin!

11.4.09 13:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen